Artikelnummer: 4841
Gewicht: 0
Preis
18,15 €*
(Preis inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand)

Kurzbeschreibung
Japanische Azalee - Rhododendron obtusum -T9 gewachsen Pflanzware Hecke Japanische Azaleen gehören zur Gattung Rhododendron und werden ganz besonders wegen der überreichen Blüten geliebt. Mit ihrem kompakten Wuchs eignen sie sich hervorragend für kleine Anlagen oder Vorgärten.

Beschreibung

Japanische Azalee - Rhododendron obtusum -T9 gewachsen Pflanzware Hecke    

Japanische Azaleen gehören zur Gattung Rhododendron und werden ganz besonders wegen der überreichen Blüten geliebt. Mit ihrem kompakten Wuchs eignen sie sich hervorragend für kleine Anlagen oder Vorgärten.  
 Bitte berücksichtigen Sie, dass die Fotos und Bilder nur Beispiele sind. Form, Farbe, Größe, Aussehen können immer optisch abweichen, da sich jede Pflanze naturbedingt nach dem eigenen Umfeld und der Jahreszeit entwickelt. Unterschiede zwischen Sommer- oder Winterqualität können sichtbar sein. Wenn notwendig scheiden wir die Pflanzen, um die weitere Entwicklung zu verbessern.

Japanische Azalee - Rhododendron obtsum  Rosa
im 9cm Topf gewachsen Pflanzware Hecke, Bodendecker

Japanische Azalee - Rhododendron obtusum -
Azaleen gehören botanischer gesehen zu den Rhododenden. Unter Japanische Azaleen (Rhododendron obtusum) fasst man eine Gruppe von Pflanzen zusammen, die sehr ähnliche  Eigenschaften aufweisen. Es handelt sich dabei um verschiedene winterharte, winternackte und halbimmergrüne, niedrige Gehölze, die  große Ähnlichkeiten mit den bekannten Zimmer-Azaleen (Rhododendron simsii) haben. Die meisten ursprünglichen Arten der Japanischen Azaleen stammen, wie der Name schon sagt aus Japan.

Wuchs:
Japanische Azaleen haben ein flaches dichtfaseriges Wurzelwerk, das sich in der oberen Bodenschichtschicht ausbreitet. Sie bilden rundliche bis ausladende, buschige bizarre Kronen mit dichter Verzweigung. Die jungen Triebe sind sehr dünn und haben eine rotbraune Rinde. Die Borke der älteren Äste ist meist hellgrau bis rotbraun und blättert in dünnen, faserigen Platten ab. Die Wuchshöhen variieren je nach Sorte sehr stark und liegen zwischen 50 - 130 cm.


Wüchsige Japanische Azalee Pflanzware im 9 cm Aufzuchtopf gewachsen.

Im Garten eignet sich ein leicht sonniger bis halbschattiger Platz am besten für diese Azaleen, eine gewisse Menge Sonnenlicht ist erforderlich, damit die japanischen Gehölze ihren typischen, sehr dichten Blütenflor bilden können. Achten Sie auf geschützten Standort. Sie vertagen keinen scharfen Ostwind.
Als Moorbeetpflanze mögen Japanische Azaleen gleichmäßig feuchte Böden. Das Erdreich sollte gut durchlässig und humusreich sein. Der ideale pH-Wert liegt im sauren bis schwach sauren Bereich zwischen 4,5 und 5,5. Auf Kalk reagieren alle Azaleen wie alle Rhododendron sehr empfindlich. Sie zeigen dann die typische Kalkchlorose. Die Blätter verfärben sich ins gelbe, weil die Aufnahme von Eisen (Fe) nicht möglich ist. Der zu hohe ph-Wert über 5,5 verhindert es.
Für die Bonsai-Gestaltung sollte man diese Pflanzware erst für einen starken Aufbau in den Garten pflanzen, oder in größere Töpfe setzen und dort schon vorgestalten.
Diese Pflanzware eignet sich besonder für Hecken, einfassungen oder großflächige Bodenbedeckung oder Unterpflanzung.

Japanische Azaleen sind in vielen Farben erhältlich, leider nicht immer alle verfügbar. .
Höhe mit Topf: ca. 15-25 cm
Früchte: ‎nicht essbar
Blütezeit: Frühjahr ab E. März - Mai
Standort: Sonne - Halbschatten
Verwendung: Hecken, Terasse, Balkon, Garten
Winterhart: sehr winterhart mit über -24 °C
Lieferform: im 9 cm Aufzuchttopf gewachsen - lose im Karton
Lieferzeitraum: Ganzjährig so lange der Bestand reicht.
Topf: im 9  cm Container-Topf gewachsen


Rhododendron obtusum Mix im T9 cm Topf gewachsen, das sind die verschiedenen Farben/Sorten die wir führen --- es sind nicht immer alle verfügbar.